EAT! – Gemeinsam Mittag essen in St. Marien

EAT –  gemeinsam essen schmeckt besser!

Am Mittwoch, den 30. Oktober hofft das EAT-Team wieder ab 12 Uhr im Gemeindehaus von St. Marien auf viele Winsener, die Lust auf ein frisch gekochtes Essen haben und nicht alleine am Tisch sitzen möchten. Zunächst wird ein Essen pro Monat angeboten.

Schüler*innen von IGS und BBS bereiten das Essen zu. Diese und das Team freuen sich auf die Premiere. Die St. Marienstiftung fördert das Projekt und ist so maßgeblich daran beteiligt, daß der Start in dieser Woche möglich ist.  Das Esssen ist kostenlos, eine Spende wird erbeten, damit die Kosten gedeckt werden können.

Alles, solange der Vorrat reicht.

Die nächsten Termine:

Mi. 30. Oktober: Kürbissuppe mit selbstgebackenem Brot, Dessert: Kuchen.
Mi. 27. November: Ofen-Paprika mit Zucchini-Feta-Füllung, dazu Reis und Dip, Desserbuffet.
Mi. 22. Januar: Sauerkrautsuppe mit Mettenden, Dessert: Kuchen.