„Abide with Me“ Blechbläserkonzert mit WilaigBrass

WilaigBrass“ entstand 2011 bei einem gemütlichen Spanferkelessen in Wedel. Dort trafen sich leidenschaftliche Blasmusiker aus dem Raum Hamburg und haben sozusagen der Sau den letzten Marsch gespielt. Man hat sich seitdem immer wieder projektweise zusammengefunden und verschiedenste Anlässe musikalisch begleitet. Ob Konzerte oder zünftige Blasmusiken (Platzkonzerte) – das was Spaß macht, wird gespielt.

Am Sonntag 29. September 2019
um 18:00 Uhr
spielen WilaigBrass
ihr aktuelles Programm
„Abide with me“
bei uns in der Ramelsloher Kirche.

Dabei handelt es sich um eine Konzertreise zu den Ursprüngen des bekannten Chorals, nach Brixham (England). Hierzu haben sich 9 Musiker aus unterschiedlichen Klangkörpern (Landesjugendorchester Hamburg, NDR Elbphilharmonie Orchester, Auswahlchöre verschiedener Landeskirchen und dem Posaunenchor St. Michaelis in Hamburg) zusammengefunden und ein spannendes Konzertprogramm auf die Beine gestellt.

Neben dem bekannten Doppelchor „Denn er hat seinen Engeln…“ von Mendelsohn werden auch weiniger in der Blechblasmusik bekannte Komponisten wie Sibelius mit der Karelia Suite gespielt. Aber auch Klassiker wie der „Prince of Denmarks March“ von Clarke oder „Nimrod“ von Elgar. Letzteres glänzt durch die solistische Euphonium-Linie im ganzen Stück.

Im zweiten Teil des Konzertes widmen sich die Musiker den modernen, teilweise geswingten Klängen. Ob als Posaunenquartett mit Mancinis „Elephant Walk“ oder einem Arrangement von unserem jüngesten Mitglied Jonas Calefice „Share my Yoke“, vorgetragen solistisch auf dem Flügelhorn Lukas.

Zum Schluss des Konzertes nehmen wir nochmal das Thema auf und spielen, wie soll es anders sein, den Choral „Abide with me“ oder besser bekannt unter „Herr bleib bei mir“.

Besetzung:

4 Trompeten (und Nebeninstrumente wie PiccoloTrompete, Flügelhorn)
4 Posaunen (und Nebeninstrumente wie Euphonium, Basstrompete)
1 Tuba“

Eintritt frei!
Um eine Spende am Ausgang wird gebeten.