Jugendliche aufgepasst: Freiwilliges Soziales Jahr beim Reformationsjubiläum 2017

Für Menschen zwischen 18 und 26 Jahren eröffnet das Reformationsjubiläum 2017 eine besondere und einmalige Chance:
Ein Jahr im Freiwilligen Sozialen Jahr oder Bundesfreiwilligendienst dabei sein und in der Volunteers-Community der Generation 17 in der Lutherstadt Wittenberg den Reformationssommer mitgestalten. Du kannst:
Mit dem Truck auf dem Europäischen Stationenweg durch Städte der Reformation touren, in Wittenberg die Zeltdörfer der KonfiCamps organisieren, das Veranstaltungsprogramm in der Stadt mitgestalten oder internationale Gäste der Weltausstellung Reformation willkommen heißen, dolmetschen, Kinder betreuen, Bühnenteams auf Großveranstaltungen unterstützen und im Organisationsbüro helfen und selbständig Aufgaben übernehmen.

Weitere Informationen