„Adele Ukulele“ – Kinderkonzert mit Wolfgang Rieck

„Warum mit Musik alles besser geht“ – diese Frage beantwortet Kindern der Liedermacher Wolfgang Rieck am Freitag, 22 September im Gemeindezentrum St. Jakobus in Winsen. Die kleine Adele hat viele Hobbys, aber am liebsten spielt sie eben Ukulele. Wolfgang Rieck präsentiert in diesem Programm gleich ein knappes Dutzende Instrumente.

Immer wieder lädt er die Kinder zum Mitsingen ein und auch ein Ratespiel darf nicht fehlen. Das Programm ist für Kinder von 4 bis 8 Jahren.

Der Rostocker hat unzählige CDs veröffentlicht und ist bundesweit zu Konzerten unterwegs – auch für Erwachsene. Einigen ist er noch bekannt als „3. Mann“ bei der Folkgruppe Liederjan aus Hamburg, bei der er 9 Jahre lang Mitglied war. Begonnen hat er zu DDR-Zeiten im Duo „Piatkowski und Rieck“, das auch in der damaligen Bundesrepublik aufgetreten ist.

Veranstalter ist die Stiftung „Kirche mit Zukunft“ des Kirchenkreises Winsen. Beginn ist um 16.3o Uhr.

Kinder bringen bitte ein Sitzkissen mit!

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Mehr unter: www.wolfgang-rieck.de