Der Hauptpreis geht nach Undeloh

#wahlcontest – unter diesem Namen stand der Wettbewerb, an dem jugendliche Erstwählerinnen und Erstwähler der Kirchenvorstands-Wahl teilnehmen konnten. Ziel der Aktion war es, junge Menschen auf die KV-Wahl aufmerksam zu machen und zu ermuntern sich am Wahl- Sonntag auf den Weg ins Wahllokal zu machen. Aus den fast 300 Teilnahmekarten haben nun zwei Jugendliche aus dem Kirchenkreisjugendkonvent, Sophie Mende (Salzhausen) und Marie Mollenhauer (Ramelsloh), die zehn Gewinnerinnen und Gewinner ausgelost, die sich nun über Kino- und Eisgutscheine freuen können. Dabei gehen die drei ersten Platzierungen nach Undeloh, Winsen und Ashausen. Die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner werden per Post benachrichtigt.