Ehrenamtlichen-Tag der Landeskirche am 27. August

Alle ehrenamtlichen Tätigen in Gemeinden, Kirchenkreisen und Einrichtungen der Landeskirche Hannovers sind am Sonnabend, 27. August nach Hannover eingeladen. Zuletzt 2010, findet in diesem Jahr wieder dieser besondere Tag statt. Landesbischof Ralf Meister erwartet etwa 6.000 Besucher. Und auch Dr. Margot Käßmann ist mit von der Partie.

Anmeldungen sind noch möglich. Ganz Wichtig: In diesem Jahr ist eine Teilnahme (kostenlos) aus Sicherheitsgründen nur nach vorheriger Anmeldung möglich!

Hier das Programm:
10.00 Uhr: Begrüßung.
10.30 Uhr: Bibelarbeit: Landesbischof Ralf Meister.
11.30 Uhr: Workshops.
12.00 Uhr: Vortrag Prof. Dr. Dr. h.c. Margot Käßmann.
Margot Käßmann ist Theologin in verschiedenen kirchlichen Leitungsfunktionen. Sie war unter anderem Mitglied im ÖRK, Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages, Landesbischöfin der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers und Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland. Seit 2012 ist sie „Botschafterin für das Reformationsjubiläum 2017“ im Auftrag des Rates der EKD.
13.15 Uhr: Workshops.
13.30 Uhr: Vortrag: Prof. Lutz Engelke.
„Mehr Fantasie wagen!“ ist das Credo von Lutz Engelke, Gründer einer Kommunikationsagentur mit Schwerpunkt auf Erlebnis- und Themenkommunikation. Er studierte Literaturwissenschaften, Psychologie, Publizistik und Filmwissenschaften in Berlin und New York und ist Honorarprofessor am Fachbereich Design der Fachhochschule Potsdam und Mitglied in verschiedenen Gremien.
13.30 Uhr: Vortrag: Dr. Sabrina Müller
Sabrina Müller ist Gastwissenschaftlerin an der Universität in Claremont (CST) USA und Habilitandin am Zentrum für Kirchenentwicklung der Universität Zürich. Die Pfarrerin hat eine Doktorarbeit über die christliche Erneuerungsbewegung „Fresh Expressions of Church“ geschrieben. Sie zieht daraus Schlussfolgerungen für Gemeindegründungen und Gemeindewachstum.
13.30 Uhr: Carlos Martinez, Pantomime
Seit mehr als 25 Jahren bereist der Pantomime Carlos Martínez mit seinen Soloprogrammen die Welt. Dank seiner universellen Sprache, der Pantomime, verfügt der Spanier über eine besondere Begabung, mit Menschen jeder Herkunft schnell einen Kontakt herzustellen.
15.30 Uhr: Gottesdienst

Ein großer Markt der Möglichkeiten bietet Einblicke in kirchliche Angebote für Ehrenamtliche.

Anmeldung unter: www.ehrenamtlichentag.de

Von Winsen aus wird ein Bus fahren. Bitte melden Sie sich in der Superintendentur an (Tel. 04171-4039), wenn Sie mitfahren möchten!

Oder fragen Sie bei Ihrer Kirchengemeinde nach, ob es Fahrgemeinschaften geben wird.