„Entrüstet Euch!“ – Warum Pazifismus für uns das Gebot der Stunde bleibt

Für die Herausgeber dieses Buches – Margot Käßmann und Konstantin Wecker – ist Pazifismus keine oberflächliche Wohlfühlmentalität, sondern der einzige Weg, die Welt langfristig zu befrieden. Couragiert und lautstark widersprechen sie der Illusion vieler Nationen, Waffengewalt könnte mit Waffen bekämpft werden.

In diesem streitbaren Buch versammeln sie Texte verschiedener pazifistischer Traditionen. Hinzu kommen aktuelle, eigens für diesen Band geschriebene Texte, etwa von Arno Gruen, Friedrich Schorlemmer u. a.

Alle Beitragende sind sich einig: Eine spirituelle Haltung ist wichtig, um die Kraft des Pazifismus wirksam werden und Schwerter zu Pflugscharen schmieden zu lassen.

Gütersloher Verlagshaus; 208 Seiten; ISBN: 9783579070919

Foto: Randomhouse.com