Goldenes Kronenkreuz der Diakonie für 40 Jahre Torten

Frau Gertrud Pormetter aus Fliegenberg ist mit dem Kronenkreuz in Gold der Diakonie in Niedersachsen geehrt worden. Superintendent Christian Berndt überreichte jetzt diese hohe Auszeichung im Rahmen eines Gemeindenachmittags in der Fliegenberger Kirche. Das Goldene Kronenkreuz ist Ausdruck das Dankes und der Wertschätzung für die Treue und den Einsatz im Dienste des Nächsten.
„Als ich vor einiger Zeit die Kirchengemeinde Fliegenberg visitierte, war ich sehr beeindruckt davon, dass Gertrud Pormetter schon seit inzwischen über 40 Jahren den Gemeinde- und Seniorennachmittag durchgehend begleitet. Schmackhafter Ausdruck dieser Begleitung sind die Torten, die sie jedes Mal wieder für die Treffen backt. Solche Treue ist ganz außergewöhnlich.“

Ortspastorin Dr. Anke Mühling schloss sich diesem Lob an und dankte zusätzlich Familie Pormetter, die sie in dem Dienst immer wieder unterstützt.