Kirchenfenster-Rundfahrt: noch Plätze frei!

Die Elbmarschkirchengemeinden veranstalten am Mittwoch, den 12. Juli eine Kirchenfenster-Rundfahrt mit dem Bus nach Hitzacker und Suhlendorf. Ausgangspunkt ist die Drennhäuser Kirche mit ihren farbenprächtigen Kirchenfenstern der Glaswerkstatt Ferdinand Müller aus Quedlinburg.
Das jüngste Fenster der Drennhäuser Kirche, das eine dramatische Szene mit dem sinkenden Petrus zeigt, ist in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Die Fenster in den Kirchen von Hitzacker und Suhlendorf stammen aus derselben renommierten Glaswerkstatt und sollen dort besichtigt werden.
Auf dem Programm steht auch ein gemeinsames Kaffeetrinken. Die Kosten betragen 20 Euro.

Der Bus holt Mitfahrer zunächst um 12 Uhr aus Tespe (Ecke Elbuferstraße/Lüneburger Straße) und um 12.15 Uhr aus Marschacht (Ernst-Reinstorf-Schule) ab.
Auswärtige Mitfahrer können um 12.30 Uhr direkt zur Drennhäuser Kirche, Kirchweg 2, kommen. Die Ausfahrt dauert bis etwa 19 Uhr.

Anmeldungen bitte bei Pastorin Ines Bauschke (Tel. 04177-226 oder kg.marschacht@evlka.de)