Kirchenwahl am 11. März 2018

Unter dem Motto: „Kirche mit mir“ werden am 11. März 2018 in Niedersachsen die Kirchenvorstände neu gewählt. Sie verantworten alle Entscheidungen in einer Kirchengemeinde.
Gewählt wird auf 6 Jahre, wahlberechtigt sind bereits Jugendliche ab 14, gewählt werden je nach Gemeindegröße zwischen 5 und 12 Personen.

Kandidaten können bis zum 22. Januar 2018 vorgeschlagen werden. Danach werden die Kandidatenlisten veröffentlicht.

Auch eine Briefwahl ist möglich, hierzu wird zu gegebener Zeit in der Presse und auf diesen Seiten informiert.

Mehr unter: www.kirche-mit-mir.de