Kirchenwahl am 11. März 2018

Die Wahllokale sind geschlossen. Jetzt werden die Stimmen der Kirchenvorstandswahlen in ganz Niedersachsen ausgezählt.

Hier erste Ergebnisse aus dem Kirchenkreis Winsen. Die Liste wird laufend ergänzt, sobald neue Ergebnisse bekannt gegeben worden sind.

Hier die Wahlergebnisse in der Reihenfolge des Eingangs im Kirchenkreisamt. Stand 12.3., 13:00 Uhr.

Gewählt wurden in Egestorf:
Heike Ahlers, Claus Peper, Ingrid Peters, Hans-Heinrich Schwanemann, Gerlind Wippich, Jasmin Wölper, Steffen Zickert.

Fliegenberg:
Birgit Markurland.
Thomas Dittmer.
Marie Gomolzig.
Katja Howe.

Pattensen:
Horst Kuchenbecker
Jonathan Wenk
Renate Menke
Matthias Wenk
Annegret Bechstedt
Dorit Matthes
Stefan Preuß

Hanstedt:
Karsten Ansorge
Volker Brückner
Luise Karl
Birgit Heinsen
Monika Witte-Holbein
Michael Kröger
Barbara Suhrbier

Handorf:
Klaus Hamann
Matthias Hein
Nicole Jahnke
Joachim Kenter
Silvia Mennerich
Marita Winter

Marschacht:
Karin Harden,
Axel Kliemann,
Holger Kloft,
Gerhard Koepsel.

Ramelsloh:
Sonja Sekerdick,
Andrea Peters,
Astrid Wendlandt.
Hermann Poppe,
Gisa Heuer,
Hiltraut Link.

Drennhausen:
Uwe Harden,
Mardita Krause,
Kerstin Schlichting.

Ashausen:
Cornelia Brauns-Porth
Annette-Sybille Brecklinghaus
Gudrun Hullen
Evelin Ranft-Oelbracht
Andrea Rasche-Cammann
Hans Wille

Undeloh:
Antje Schröder-Inselmann
Silke Lühr
Paul-Gerhard Kirst

Winsen St. Marien:
Sabine Dittmer
Christine Arndt
Ingrid Lüneburg
Sebastian Schuch
Jan Jürgens
Helge Lütjens
Nicola Braun
Markus Hiller
Ulrich Lüdersen
Wolfgang Kresse

Winsen St. Jakobus:
Peter Hagemann
Frank Stoppel
Silke Panebianco
Nicole Kraatz
Angelika Scherwinsky

Salzhausen-Raven:
Cornelia Arndt,
Katharina Krieger,
Karin Kruse,
Christian Lubig,
Hans-Hermann Putensen,
Winfried Richter,
Malene Schröder,
Birgit Stegen,
Anke Villwok,
Karsten Wölper

Stelle:
Dr. Eduard Fetter
Brigitte Hillebrecht
Jürgen Albrecht
Thomas Burmester
Yvonne Thurmann
Martin Menke

Tespe:
Andreas Rönner,
Manuela Rieck,
Aurelia Block

Die Einführung der neuen Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher wird etwa Anfang Juni 2018 stattfinden.