Musik in alten Heidekirchen – Eröffnungskonzert mit Luther-Liedern

Seit über 40 Jahren gibt es diese Konzertreihe schon. Wunderschöne klassische Musik während der Sommermonate, immer Sonntags um 17 Uhr, immer 12 Euro Eintritt, wechselnd in Egestorf, Undeloh und jetzt auch in Ravcn .

Eröffnungskonzert „500 Jahre Reformation“„Ich singe dir mit Herz und Mund“-­‐ Paul-­‐Gerhardt-­‐Vertonungen

Bettina Pahn – Sopran, Markus Langer, KMD St. Johannis, Rostock – Orgel Sonntag, 25. Juni  2017, 17 Uhr, St. Stephanus Egestorf, Eintritt 12€

Eine der Errungenschaften der Reformation ist der deutschsprachige Gemeindegesang. Martin Luther, der auch Dichter und Musiker war, schrieb Choräle, die bis heute im evangelischen Gesangbuch stehen. Seine Kirchenlieder drücken in verständlicher Sprache die damals neuen theologischen Erkenntnisse aus.  Beim gemeinsamen Singen in der Gemeinde wurden zugleich Herz und Verstand angesprochen. Durch die eingängigen, oft von Volksliedern übernommenen Melodien, haben sie sich schnell im ganzen deutschen Sprachraum verbreitet.

Paul Gerhardt gilt als einer der größten deutschen Barockdichter. In lutherischer Tradition hat Paul Gerhardt seine Lieder geschrieben und das Grundanliegen der lutherischen Reformation aufgenommen. Seine Gedichte sprechen von Angst, Schmerz, Hoffnung und Vertrauen. Zeit seines Lebens blieb Gerhardt (1606-1676) ein getreuer Anhänger der lutherischen Lehren; für diese Überzeugung gab er sogar die Sicherheit seiner Anstellung an der Berliner St. Nicolaikirche auf. Kein Wunder, dass ihm das Prädikat „der andere“ Luther verliehen wurde.

Bettina Pahn hat sich seit vielen Jahren den Werken des deutschen Barock und der Volksmusik verschrieben. Sie gastierte sehr erfolgreich auf den entsprechenden Festivals und wurden vom Spiegel für das „Einfache und Echte“ ihrer Musik gewürdigt. Das Lutherjahr hat sie zum Anlass genommen, zusammen mit ihrem Kammermusikpartner Prof. Markus J. Langer, dem treuen Lutheraner ein Konzert zu widmen. Das Programm enthält die schönsten Vertonungen von Paul Gerhardt. Es sind Morgen und Abendlieder, Liedgebete der Zuversicht, des Dankes, Trostes und der Freude. Zwischen den Liedgruppen werden kleine Werke für Orgel solo gespielt.
Aufführung: 25. Juni 2017
Ort: St. Stephanus Egestorf
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Eintritt: 12 €, Ermäßigung 10€ für Inhaber der NDR Kultur Karte; nur Abendkasse

Für Rückfragen: Maria Pallasch kontakt@musik-in-alten-heidekirchen.de
0049(0)174 93 25 788

Hier finden Sie den Programm-Flyer für 2017: Musik in alten Heidekirchen – Flyer-2017

Weitere Informationen auch unter www.musik-in-alten-heidekirchen.de
Musik in alten Heidekirchen (St. Stephanus Egestorf/ St. Magalenen Undeloh/St. Martin Raven)