Neue Mitarbeitende des Diakonischen Werkes eingesegnet

Im Diakonie-Gottesdienst der Gemeinden Ashausen, Stelle und Fliegenberg sind am vergangenen Sonntag in Ashausen vier neue Mitarbeitende eingesegnet worden.

Superintendent Christian Berndt (l.) wünschte Ilona Weseloh,  Flüchtlingssozialarbeit (vorn), Fabian Zimmermann, soziale Schuldnerberatung (3.v.l.), Niels Hartermann, Integrationsberatung, (4.v.l.) sowie Ina Müller, Mobile Familienbildung, (2.v.r.) für Ihren Dienst alles Gute und Gottes Segen.