Stadtpilgerweg am Freitag 11. August

Diakon und Öffentlichkeitsbeauftragter Wilfried Staake lädt in diesem Sommer wieder ein zu drei Stadtpilgerwegen. Der letzte Pilgerweg startet am Freitag, 11. August um 17 Uhr. Startpunkt ist die St. Marienkirche in der Winsener Innenstadt. Von hier geht es an der Luhe entlang zum Klostergarten und zurück.

Im Reformationssommer 2017 geht es natürlich auch beim Pilgern um den Reformator Martin Luther, der das mittelalterliche Pilgern kritisch sah. Auf dem Weg gibt es kurze Gedankenanstöße, es wird ein Text gelesen, ein Lied gesungen oder auch ein Gebet gesprochen.
Dauer ca. 60 Minuten. Festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung sollten mitgebracht werden.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, für Auskünfte steht Wilfried Staake unter Tel. 04171- 6542-35 zur Verfügung.