Abschiedsgottesdienst Pastorin Dr. Mühling in Fliegenberg

Pastorin Dr. Anke Mühling verlässt nach siebenjähriger Tätigkeit die Kirchengemeinde Fliegenberg. Aufgrund eines beruflichen Wechsels Ihres Ehemannes an die Kirchliche Hochschule in Wuppertal erfolgt nun der Umzug nach Bergisch Born bei Remscheid, wo sie zukünftig als Pastorin tätig sein wird.

„Dieser Wechsel wird mir sehr schwerfallen“ sagt Pastorin Mühling. „Mir sind die Menschen in Fliegenberg und auch der Blick über den Elbdeich doch sehr ans Herz gewachsen“. Andererseits freue sie sich, dass nach einer Zeit des beruflichen Pendelns Ihres Ehemannes nun wieder ein normales Familienleben möglich sei.

Am Sonnabend, 29 Juni wird Pastorin Mühling um 14 Uhr in einem feierlichen Gottesdienst in der Fliegenberger Martin-Luther-Kirche verabschiedet, zu dem die Gemeinde eingeladen ist. Im Anschluss gibt es einen Empfang mit Kaffee und Kuchen, bei gutem Wetter vor der Kirche.

„Menschen bei wichtigen Ereignissen in ihrem Leben begleiten zu dürfen, ist für mich immer ein großes Privileg dieses schönen Berufes gewesen“ sagt die Einundvierzigjährige. „Ob Taufe, Konfirmation, Hochzeit, oder eben auch am Ende des Lebens“. Dankbar schaue sie deshalb zurück auf die Zeit in Fliegenberg und viele ehrenamtlich Engagierte in der kleinen Gemeinde. Eine große Rolle habe auch die Martin-Luther-Stiftung gespielt, die im Grunde von der gesamten Dorfbevölkerung getragen werde und die inzwischen fast ein Viertel der Personalkosten trage. Und auch die Zusammenarbeit mit Pastorin Anja Kleinschmidt und Kai-Uwe Hecker aus den benachbarten Kirchengemeinden Ashausen und Stelle habe sie sehr geschätzt.

Eine weitere Gelegenheit, sich von Pastorin Mühling zu verabschieden, besteht einen Tag später am Sonntag, 30. Juni beim Zweiten Fliegenberger Deichpicknick. Ab 12 Uhr können Picknickdecken auf dem Elbdeich ausgebreitet werden. Getränke sind mitzubringen, Lunchpakete wurden gesponsort und sind gegen eine Spende zu Gunsten der Martin-Luther-Stiftung zu erwerben. Weitere Infos hierzu unter www.fliegenberger-deichpicknick.de.

Bericht: Wilfried Staake

Bild: Dr. Eduard Fetter.