Andacht mit Liedern aus Taizé in Ashausen

Am Buß- und Bettag, Mittwoch, 20. November, findet in der Kirchengemeinde St. Andreas in Ashausen um 19 Uhr  eine Andacht mit Liedern aus Taizé statt.

Neben den charakteristischen Gesängen wird es statt einer Predigt einige Minuten der Stille geben und die Möglichkeit ein Licht zu entzünden.

Anschließend informiert Pastorin Anja Kleinschmidt über die im Frühjahr 2020 geplante Fahrt nach Taizé.
Vom 28. März bis 5. April 2020 bietet sie für Jugendliche ab 15 Jahren die Möglichkeit an, mit einer Gruppe an der Internationalen Jugendbegegnung in Burgund teilzunehmen.

Die Andacht beginnt bereits um 19 Uhr und nicht wie im Gemeindebrief veröffentlicht um 20 Uhr.