„Auf Luthers Spuren unterwegs“ – Stadtpilgerweg

Diakon und Öffentlichkeitsbeauftragter Wilfried Staake lädt in diesem Sommer wieder ein zu drei Stadtpilgerwegen. Los geht es am Freitag, 16. Juni um 17 Uhr. Startpunkt ist das Gemeindezentrum St. Jakobus im Borsteler Weg 1 in Winsen. (Hinter dem Schützengehölz).

Im Reformationssommer 2017 geht es natürlich auch beim Pilgern um den Reformator, der ziemlich geschimpft hatte auf die Pilgerbewegung des Mittelalters. Warum das so war, verrät Staake beim ersten Gang, der in St. Marien endet. Dauer ca. 90 Minuten. Festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung sollten mitgebracht werden.

Die nächsten Stadtpilgerwege:

Freitag, 7. Juli,  17 Uhr. Treffpunkt Katholische Kirche „Guter Hirt“, Winser Baum 1.

Freitag, 11. August, 17 Uhr. Treffpunkt St. Marien, Rathausstraße 1, Winsen.