„Ewig währt am längsten …“ Satire mit Martin Teske

Zu einem Zeit-Satire-Abend lädt die Stiftung St. Michael am Freitag, 19. Februar um 19.30 Uhr ins Stelle Gemeindehaus ein. Zu Gast: Martin Teske aus Winsen, wie immer gut gelaunt und mit köstlichen Anekdoten gespickter Aktentasche. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.