Gottesdienst mit biblischen Geschichten und indischem Tanz

Biblische Geschichten im indischen Tanz | Gottesdienst

Nicht nur die Teilnehmer des Seminars sind eingeladen zu diesem besonderen Gottesdienst, sondern jedermann.

Was geschieht, wenn Glaube körperlich wird?  Was geschieht, wenn Geschichten oder Musik mich in Bewegung bringen?
Pater Dr. Saju George aus Kalkutta übersetzt den klassischen indischen Tanz in die christliche Tradition. Tanzend erzählt er von der Heilung des Gelähmten, der Kreuzigung und Auferstehung und interpretiert das Wichtigste der Geschichten anhand von Gesten. Dabei kommen die Zuschauer ins Staunen, welche Bewegung in den biblischen Geschichten steckt und lassen sich von der Dynamik des Erzählten inspirieren.

Termin:
Sonntag, 9. Oktober, 18 Uhr Gottesdienst mit Tanz
Ort:  Gemeindehaus der St. Jakobus Gemeinde, Borsteler Weg 1, 21423 Winsen Luhe.