Konzert “nach Gottfried” in Ashausen

Es ist wieder so weit! Gottfried Böttgers Freunde sind wieder in St.Andreas, um das Vermächtnis von Gottfried in und für Ashausen lebendig werden zu lassen.
So hält Gottfried es mit seinem Versprechen noch über seinen Tod hinaus – dieses Konzert soll weiterleben!

Am Donnerstag, 29.November, um 19 Uhr startet das erste Konzert seiner Freunde. Einlaß ist natürlich schon um 18.30 Uhr und Glühwein/Kinderpunsch gibt es auch schon vorher………….

Aus der Fülle derer, die mit ihm gemeinsam aufgetreten sind, hat Jürgen Attig ( wie immer am Bass) dieses starke Team zusammengestellt:

Joana Toader, Gesang,

Gunther Andernach (Waschbrett),

Malte Witte (Saxophon),

Manusch und Roberto Weiß (Gitarre).

Hinzugekommen sind:

Pianist Oliver Gross und Heinz Lichius am Schlagzeug.

Freuen Sie sich mit uns auf einen Abend voller hochkarätiger Vielfalt aus  Blues, Jazz und Gospel!

Der Eintritt für dieses von der Sparkasse Harburg-Buxtehude gesponserte Konzert kostet wieder 18 €. Der Vorverkauf (Reservierungen) läuft seit 15.Oktober im Gemeindebüro und beim Stiftungsvorsitzenden W.Gräbner (04174-650366), sowie bei der ABC-Buchhandlung in Stelle (04174-599870) und bei der TouristenInfo in Winsen (04171-668075).