Medienerziehung – wie soll das gehen? Gesprächsabend für Eltern in Egestorf

Eltern sind gefordert, die Grundlagen für einen reflektierten Umgang mit Medien zu legen. Aber wie???
Bereits im Grundschulalter bewegen sich Kinder in einer umfangreichen Medienwelt. Für uns Erziehende stellen sich dabei viele Fragen:
Wie kann ich mein Kind fördern und wo liegen Risiken?
Wie gehe ich erzieherisch mit gutem Beispiel voran?
Was kann ich meinem Kind bedenkenlos ausprobieren lassen und wo muss ich schützend eingreifen?
Wie machen das eigentlich andere Eltern? Und vieles mehr!

Informationen, Tipps und Hilfestellungen hierzu bietet unser Informationsabend mit dem Medienpädagogen Kenneth Dittmann vom Deutschen Kinderschutzbund Harburg-Land e.V.

Sie erwartet eine kompakte Informationseinheit und viel Austausch untereinander.
Donnerstag, den 14.01.2016 um 19.30 Uhr im Gemeindehaus der St. Stephanus Gemeinde, Sudermühler Weg 1, 21272 Egestorf.

Der Eintritt ist frei.