Mit Kindern über den Tod sprechen – Gesprächsabend in Ashausen

Am Mittwoch, 27. September lädt die Kirchengemeinde St. Andreas um 20 Uhr zu einem Gesprächsabend ein, an dem Erwachsene sich darüber austauschen können, wie sie mit Kindern über den Tod sprechen können.

Den Gesprächsabend wird Pastor Ulrich Hahn gestalten, der als Koordinator in der Palliativ- und Hospizseelsorge in Winsen arbeitet. Pastor Hahn schreibt dazu: „Wenn jemand gestorben ist, fällt es schwer dies einem Kind zu erklären. Welche Bilder und Worte kann ich dann gebrauchen? Wie können wir von etwas reden, das uns selbst traurig und vielleicht sprachlos macht?

Wir möchten mit Ihnen Texte über Sterben und Tod betrachten und versuchen, eigene Worte zu finden, die trösten und helfen die Trauer zu verstehen.“

Teilnehmen können alle Erwachsenen, die sich mit diesen Fragen beschäftigen, egal ob es in der Familie einen konkreten Trauerfall gab oder nicht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

St. Andreas Ashausen, Duvendahl 2, 21435 Stelle.