Musik in alten Heidekirchen – Der Hof- und Feldtrompeter

Seit 42 Jahren schon gibt es hochwertige Klassik zu hören, wechselnd in Undeloh und Egestorf.
Immer Sonntags, immer um 17 Uhr, immer für 12 Euro.

7. August, St. Stephanus Egestorf
Der Hof- und Feld-Trompeter
Moritz Görg, Rudolf Lörinc, Tibor Mészàros – Naturtrompeten,
Frithjof Koch – Pauken, Michael Riedel – Orgel
Mit Werken von P. J. Vejvanovsky, J. Ph. Käfer, M. de la Lande u.a.

Die weiteren Termine:

14. August, St. Stephans Egestorf
“Ab Aeterno”– Die Schöpfung von Himmel und Erde
Ensemble Thelxinoe: Julia Fritz – Zink/Blockflöte,
Tural Ismayilov – Barockposaune, Eudald Dantí Roura – Orgel
Mit Werken von G. P. da Palestrina, C. Monteverdi, M. Weckmann, G. P. Cima u. a.

21. August, St. Stephanus Egestorf
„Von Freud und Leid“ – Gottorfer Tafel- und Trauermusiken
Ensemble in residence barockwerk hamburg
Werke von G. Österreich und G. C. Schürmann
Für Gesang, Oboe, Streicher und BC

Weitere Informationen unter: www.musik-in-alten-heidekirchen.de