Orgelkonzert mit Reinhard Gräler: „Biblische Tänze“

Am Sonntag, 10.9. findet um 17 Uhr ein Orgelkonzert in der Winsener Marienkirche statt. Kantor Reinhard Gräler spielt in der ausgeräumten Kirche die „Biblischen Tänze“ des tchechischen Komponisten Petr Eben (1929-2007). In diesen Stücken werden Tänze aus biblischen Szenen in moderner Tonsprache nacherzählt: der Tanz Davids vor der Bundeslade, der Tanz der Sulamit, der Tanz von Jephtas Tochter sowie das Hochzeitsfest zu Kana. Reinhard Gräler hat den Komponisten selbst bei einem Improvisationskurs im Altenberger Dom kennengelernt. Die Orgel der WInsener Marienkirche ist in ihrer Farbigkeit sehr gut geeignet, die Farben dieser Musik zum Klingen zu bringen.
Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, um Spenden für die Kirchenmusik wird gebeten.