„Pax an!“ – Besonderer Gottesdienst zum Mitmachen in Ashausen

Wer in dieser Woche an der St- Andreas-Kirche in Ashausen, wird zweimal hinsehen, denn in Lila, Gelb und Weiß  leuchtet der Hinweis auf den besonderen Gottesdienst zum Mitmachen. Das von Michela Dulz und Maja Köhllmoos entworfene Plakat weist derzeit hin auf den am Sonntag, den 31. Juli, um 18 Uhr stattfindenden Abendgottesdienst.

Dieser beschäftigt sich mit den Visionen des Propheten Ezechiel, der den Menschen nach einer traumatischen Zeit voller Gewalterfahrungen wieder Hoffnung gegeben hat.  „Neue Geistkraft werde ich in eure Mitte geben“, verheißt Gott den verzweifelten Menschen durch den Mund des Propheten.

Angeregt durch dessen Visionen können die Besucherinnen und Besucher des Gottesdienstes eigene Visionen entwickeln. Texte und Ideen dieses Gottesdienst sind angeregt durch die Arbeitshilfe zum Evangelischen Frauengottesdienst 2016.