Stiftungskonzert mit Claudia Vogel-Ensemble in Ashausen

14. September 2018, Beginn 19:00 Uhr
(Einlass ab 18:30 Uhr)
Eintritt gegen Spende

Es gibt wieder einmal Musik in St. Andreas unter dem Titel „Lieder und Melodien für St.Andreas – 4 Stimmen, Flöte und Klavier“.
Aus dem ehemaligen Kirchenchor an St. Jakobus in Winsen (Luhe) hervorgegangene Solisten präsentieren, am Klavier begleitet von dem Pianisten Volker Schütz, klassische Vokalmusik sowie Chormusik a cappella.
Sie bringen Duette, Soli und Kammermusik von Schubert, Schumann, Mendelssohn, Humperdinck, Dvořák, Loewe und Corelli zu Gehör. Als Höhepunkte des Abends enthält das Programm eigene Werke des Pianisten und Barockmusik für Altblockflöte und Klavier.

Die Stiftung freut sich auf dieses Wiedersehen und einen herrlichen Kunstgenuss an einem hoffentlich schönen Herbstabend. (FWG)