Stiftungskonzert mit „HartChor“ in Ashausen

Die a-Capella-Comedy-Gruppe „HartChor“ aus Marschacht tritt an diesem Abend schon zum zweiten Mal im Rahmen eines Stiftungskonzerts in der Ashäuser Kirche auf.

Die Band besteht aus Thomas Fedor, Christoph Meyn, Jörg Mescheder und Michael Dessau, die nun seit fast 10 Jahren die Bühnen der Umgebung rocken und das Publikum mit einem breit gefächerten Repertoire an humorvollen Liedern zum Lachen zu bringen.

Stets sind die Zuschauer begeistert von dem Humor und der Lockerheit, welche die Sänger auf der Bühne ausstrahlen, wobei sie sich auch schon mal gegenseitig auf die Schippe nehmen.
Freuen Sie sich also auf einen bunten Abend mit Cover-Versionen von mehr oder weniger bekannten Liedern und lassen Sie sich mitnehmen auf eine humorvolle Reise durch die a-Capella-Musik!

Samstag, 26. Januar 2019, Beginn 19:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr)
Eintritt 10,00 Euro für Erwachsene bzw. 5,00 Euro für Schüler
Vorverkauf ab 15. Dezember

St. Andreas-Kirche, Duvendahl 2, 21435 Ashausen.