Taizé-Andacht in Ashausen am Buss- und Bettag

Am Mittwoch, 21. November, findet in der Kirchengemeinde St. Andreas in Ashausen um 20 Uhr eine Andacht mit Liedern aus Taizé statt. Anlässlich des Buß- und Bettages sind die Besuchenden eingeladen, für eine Weile zur Ruhe zukommen und über die Ausrichtung des eigenen Lebens nachzudenken. Lieder, Gebete, Stille bei Kerzenschein prägen die Andacht, die von der Jugendgruppe “DOX” und Pastorin Kleinschmidt vorbereitet wurde.

Wer möchte kann sich mit Brot und Saft für den Alltag stärken. Ab 19.30 Uhr werden die Lieder eingeübt, so dass auch Menschen, die mit ihnen nicht so vertraut sind, gut einstimmen können.