Taizé-Gottesdienst in Ashausen

Gottesdienst mit Liedern aus Taizé am 24. September um 18 Uhr in St. Andreas in Ashausen

Die Gesänge von Taizé, Stille und Erfahrungen von Gemeinschaft stehen im Mittelpunkt des Abendgottesdienstes in St. Andreas in Ashausen am kommenden Sonntag.

Als die Jugendgruppe der Gemeinde in diesem Jahr für eine Woche am Leben der Gemeinschaft der Brüder von Taizé teilnahm, war das für die Jugendlichen eine bewegende Erfahrung, die sie jetzt mit der Gemeinde teilen möchten. Insbesondere die dort erlebte Gemeinschaft hat sie beeindruckt. Josefine Albrecht drückt es so aus „Die Gemeinschaft dort ist so überwältigend, dass man es kaum in Worte fassen kann. Wenn alle in der Kirche sitzen und gemeinsam singen, werden sie durch ein einfaches Lied zu einer Gemeinschaft. Aus Fremden werden Gleichgesinnte, aus Einzelnen eine Gruppe, eine Gemeinschaft.“

Der Gottesdienst wurde vorbereitet von der Jugendgruppe dox der Kirchengemeinde St. Andreas findet statt im Gemeindehaus, Duvendahl 2.

In der ersten Woche der Herbstferien werden sich die Jugendlichen noch einmal auf den Weg nach Frankreich machen. Wer sich noch kurz entschlossen anschließen möchte,

wende sich an Pastorin Anja Kleinschmidt unter 04174-645410.