„Thlokomela“ – Chor aus Namibia zu Gast in Winsen

Auf Einladung der St. Marien-Stiftung in Winsen gastiert der namibische Chor „Thlokomela“ mit 16 Personen am Dienstag, 20. Juni um 19 Uhr in Winsen. In der St. Marienkirche, Rathausstraße 1, treten die Sänger bereits zum zweiten Mal auf. Schon im vergangenen Jahr wussten sie mit traditionellen afrikanischen Gesängen und Tänzen zu begeistern, aber auch mit afrikanischen Kirchenliedern. Im Rahmen ihrer Deutschlandtournee treten sie u.a. im  Ruhrgebiet sowie im Norden Deutschlands auf. Wer am 20. 6. nicht kann, hat vorher am 17.6. um 18 Uhr noch die Chance, den Chor in Ramelsloh zu hören.

 Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.