Tischabendmahl in St. Andreas Ashausen

Am Sonntag, den 25. März um 18 Uhr feiert die Kirchengemeinde St. Andreas ein Tischabendmahl. Damit erinnert die Gemeinde an die frühchristliche Abendmahlspraxis, die immer mit einem gemeinsamen Abendessen verbunden war. Im Gottesdienst werden verschiedene Schüsseln bzw. Schalen eine Rolle spielen und Sie sind eingeladen, selbst eine Schüssel mitzubringen.
Diese kann etwas Essbares enthalten, das wir zusammen verzehren. Aber auch leere Schalen, mit denen Sie eine besondere Geschichte verbinden, sind genauso willkommen wie auch alle Besucher, die mit leeren Händen kommen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ort: Duvendahl 2, 21435 Ashausen