Wintergespräch in der Winsener Schlosskapelle

Mit einer Gesprächsreihe zur Reformation startet die Winsener St. Mariengemeinde ins neue Jahr:

15. 2. 2017, 19.00 Uhr, Winsen:
„Zur revidierten Übersetzung der Lutherbibel
am Beispiel des Lukasevangeliums“
Prof. Dr. Martina Böhm, Universität Hamburg

Weitere Termine sind:

22. 2. 2017, 19.00 Uhr, Winsen:
„Wer will eigentlich einen gnädigen Gott? –
die Lehre von der ‚Rechtfertigung‘ 500 Jahre nach Luther“,
Prof. Bernd Vogel, Egestorf

8. 3. 2017, 19.00 Uhr, Winsen:
„Reformatorische Bildwelten in Lüneburg“
Prof. Dr. Anselm Steiger Universität Hamburg