Zweites Fliegenberger Deichpicknick

Nach dem großen Erfolg 2015 wird es nun eine Neuauflage des Fliegenberger Deichpicknicks geben am Sonntag, den 30. Juni 2019.

Ab 12 Uhr geht es los: Beginnend bei der Fliegenberger Feuerwehr werden sich dann die Picknickdecken auf dem Deich aneinanderreihen. Mitzubringen sind neben Decke und Geschirr lediglich die bevorzugten Heiß- oder Kaltgetränke.

Alles weitere, was für ein Picknick benötigt wird, steht in fertig gepackten Lunchtüten zur Verfügung. Diese können gegen eine Spende für die Martin-Luther-Stiftung erworben werden. Dank großzügiger Lebensmittel-Sponsoren und der tollen Unterstützung durch die Firma Behr können die Spenden komplett als Zustiftungen in den Kapitalstock der Martin-Luther-Stiftung fließen, die dem Erhalt der halben Fliegenberger Pfarrstelle dient.

„Wir freuen uns sehr, dass es in diesem Jahr wieder solch ein Picknick geben kann, und hoffen natürlich auf regen Zuspruch,“ sagt Pastorin Dr. Anke Mühling, die übrigens am 29.6. um 14 Uhr mit einem Gottesdienst in der Fliegenberger Kirche offiziell aus der Gemeinde verabschiedet wird. „Nach etwas mehr als sieben Jahren werde ich Fliegenberg im Sommer schweren Herzens verlassen und mit meiner Familie in die Nähe von Wuppertal ziehen. Für mich wäre ein voller Deich zum Abschied deshalb natürlich auch besonders schön – und für eine/n potentiellen Nachfolger/in eine tolle Werbung für den Ort.“

Neben der Pflege der Dorfgemeinschaft und dem Treffen alter und neuer Bekannter beim Picknick gibt es noch einen weiteren Vorteil: Bis zum 30.6. ist die Unterstützung der Stiftung besonders lohnenswert. Nach diesem Tag endet nämlich die aktuelle Bonifizierungsaktion der Landeskirche, die auf jeweils drei gestiftete Euro noch einen für die Stiftung drauflegt.

Somit ist das Deichpicknick in vielerlei Hinsicht eine tolle Gelegenheit, bei hoffentlich gutem Wetter und in netter Gesellschaft den Sonntag gemeinsam auf dem Elbdeich zu genießen.

Der Verkehr wird durch den Ort umgeleitet, ausreichende Parkmöglichkeiten sind an der Kreisstraße vorhanden, die als Einbahnstraße von der Winsener Seite her zum Parken befahrbar sein wird. Weitere Infos unter: www.fliegenberger-deichpicknick.de