• Sa 25.6. 13:00
    Internationales Café in Winsen

    Ins Internationale Café kommen Flüchtlinge, um untereinander und mit Einheimischen ins Gespräch zu kommen. Sie spielen, lernen etwas Deutsch und bekommen so Kontakt zur Winsener Bevölkerung. Bei einer Tasse Kaffee oder Tee geht so manches leichter.

    Immer am Samstag von 13 bis 16 Uhr in Winsen, Gemeindezentrum St. Marien, Kirchstr. 2 in der Innenstadt.

    Freiwillige Helfer sind immer willkommen! Melden Sie sich bitte bei Pastor Markus Kalmbach, Tel. 04171-4787.

    Weitere Cafés finden Sie auch in Egestorf, Hanstedt, Wulfsen, Stelle und Ramelsloh.

    Schauen Sie auch gern auf unsere umfangreichen Internetseiten zur Flüchtlingsbetreuung: kirchenkreis-winsen.de/fluechtlinge/internationale-cafes/

  • So 26.6. 10:00
    Gottesdienste im Kirchenkreis
    Winsen, St. Marien 10.00 Gottesdienst für Mensch und Tier im Klostergarten anschließend Taufen
    11.30 Krabbelgottesdienst (Kalmbach)
    Winsen, St. Jakobus 10.00 Gottesdienst (Hahn)
    Ashausen 18.00 Gottesdienst (Lüers)
    Drennhausen Einladung nach Tespe
    Egestorf 10.00 Gottesdienst mit Reisesegen (Michalek-Vogel)
    Fliegenberg 11.00 Gottesdienst (Röhrig)
    Handorf 10.00 Gottesdienst (Bobring)
    Hanstedt 10.00 Gottesdienst (Buhr)
    10.00 Kindergottesdienst im Gemeindehaus
    Marschacht Einladung nach Tespe
    Pattensen 10.00 Gottesdienst.komm (Stock)
    Ramelsloh 10.00 Gottesdienst (Valerius)
    Raven 10.00 Gottesdienst (Powalowski)
    Salzhausen 10.30 Zeltgottesdienst zum Schützenfest in Garstedt (Danne)
    Stelle 10.00 Gottesdienst (Röhrig)
    10.00 Minigottesdienst
    Tespe 10.00 Gottesdienst mit anschl. Kirchenkaffee (Bauschke)
    Undeloh 10.00 Gottesdienst mit Taufen (Krause)

     Angaben ohne Gewähr, Stand 21.06.16

    Superintendentur Winsen/Luhe, Renate Reinecke, Telefon: 04171-4039

  • So 26.6. 10:00
    Gottesdienst für Mensch und Tier

    Zum diesjährigen Gottesdienst für Mensch und Tier lädt Pastorin Ulrike Koehn am kommenden Sonntag, 26. Juni um 10 Uhr in den Winsener Klostergarten auf dem Landesgartenschau-Gelände ein. Mitgebracht werden können alle geliebten Zwei- und Vierbeiner. Es findet kein Gottesdienst in der St. Marienkirche statt.

  • So 26.6. 17:00
    Musik in alten Heidekirchen – „Melody ot the Heart“

    Seit 42 Jahren schon gibt es hochwertige Klassik zu hören, wechselnd in Undeloh und Egestorf.
    Immer Sonntags, immer um 17 Uhr, immer für 12 Euro.

    26. Juni, St. Stephanus Egestorf
    Melody of the Heart – Europäische Renaissancemusik für Gambenconsort
    Ensemble Schirokko mit Werken von H. Purcell, J. Jenkins, G. Gabireli, H. Isaak

    Die Gambe war im 16. und 17. Jahrhundert ein hoch geschätztes
    Instrument bei Hofe. Das Spiel der Gambe zu erlernen war wesentlicher
    Bestandteil der adeligen Erziehung. Das Instrument wurde in Familien
    gebaut und reichte von der Sopran- bis hin zur Bassgambe.

    Dieses sog. „Consort“ erklingt am 26. Juni 2016 um 17 Uhr in St. Stephanus
    Egestorf.

    Das Ensemble Schirokko aus Hamburg hat bekannte Lieder
    und Gassenhauer, die von den Komponisten damaliger Zeit vertont
    wurden, zusammengestellt. Ein immerwährendes Thema darin: Die
    Liebe! Und so heißt es bei Cipriano de Rore: „Ich möchte tausende Male
    am Tag von Euch scheiden, so süß ist mein Wiederkehren.“

    Das Ensemble Schirokko aus Hamburg setzt sich aus MusikerInnen
    zusammen, die an bedeutenden Ausbildungsstätten für Historische
    Ausbildungspraxis studiert haben und ist bekannt für seine stilbewussten
    und lebendigen Interpretationen.
    http://ensemble-schirokko.de

    Die nächsten Konzerte:

    3. Juli, St. Magdalenen Undeloh
    “Le Rossignol en Amour”
    Ensemble  La Conversation Mit Werken von J.- M. Hotteterre, J. Morel, M. Marais,
    F. Couperin, M. de la Barre, u.a. für Traversflöte, Viola da Gamba u. Laute

    10. Juli, St. Stephanus Egestorf
    Sonate, Capricci e Fantasie – Virtuose Violinmusik aus Mailand
    Prisca Stalmarski – Barockvioline, Matthew Jones – Laute
    Mit Werken von Francesco Rognoni, Biagio Marini, Giovanni Battista Fontana
    Weitere Informationen unter: www.musik-in-alten-heidekirchen.de

  • Sa 2.7. 14:30
    Sommerfest im Europaviertel

    Zum zweiten Mal findet mittendrin im Europaviertel in Winsen ein Sommerfest statt –  am Sonnabend, den 2. Juli. Los geht es um 14.30 Uhr auf dem Spielplatz an der Brüsseler Straße. Dann können sich Groß und Klein auf ein abwechslungsreiches Programm freuen.

    Livemusik gibt es von „Saitenräume“ und „1+1=3“ zu hören. Am „Blauen Wunder“, dem Spielebus der Stadtjugendpflege, können die unterschiedlichsten Spiele ausprobiert werden.  Weitere Mitmachaktionen für Kinder werden von den Erzieherinnen des Kindergartens DRK am Krankenhaus angeboten. Bewohner der Wohn-gruppe der Lebenshilfe backen schmackhafte  Waffeln. Bei Kaffee und Kuchen, kalten Getränke und heißen Würsten kann man wunderbar miteinander in Kontakt kommen. Freuen können sich alle Besucher auf den Auftritt des Seifenblasen- und Ballonkünstlers Bernd Knobloch sein. Das wird sicher ein Höhepunkt des Nachmittages werden.

    „Bei `Mittendrin`  im Europaviertel kann man auf lockere Weise zusammen kommen, Kontakte knüpfen du nette Menschen kennenlernen“ sagt Hermann Tipke. „Und es ist wunderbar, dass sich eine engagierte Gruppe, bestehend aus Personen der Projektgruppe „Kirche vor Ort erleben“, Erzieherinnen des Kindergartens DRK am Kindergarten und dem Leiter der Wohngruppe der Lebenshilfe zusammengefunden hat, um ein tolles Stadtteilfest für alle Anwohner und Gäste vorbereiten.

    Nähere Infos erhalten Interessierte unter der Telefonnummer 04171/ 4986 bei Diakon Hermann Tipke.

    BU: 1. Die Mitglieder der Projektgruppe „Kirche vor Ort“ mit Diakon Hermann Tipke (1. v. r.) sowie die Mitarbeiterinnen des DRK Kindergartens am Krankenhaus und Mitarbeiter der Wohngruppe der Lebenshilfe freuen sich auf viele Besucher beim Sommerfest.

  • So 3.7. 17:00
    Musik in alten Heidekirchen – “Le Rossignol en Amour”

    Seit 42 Jahren schon gibt es hochwertige Klassik zu hören, wechselnd in Undeloh und Egestorf.
    Immer Sonntags, immer um 17 Uhr, immer für 12 Euro.

    3. Juli, St. Magdalenen Undeloh
    “Le Rossignol en Amour”
    Ensemble  La Conversation Mit Werken von J.- M. Hotteterre, J. Morel, M. Marais,
    F. Couperin, M. de la Barre, u.a. für Traversflöte, Viola da Gamba u. Laute

    Die nächsten Konzerte:

    10. Juli, St. Stephanus Egestorf
    Sonate, Capricci e Fantasie – Virtuose Violinmusik aus Mailand
    Prisca Stalmarski – Barockvioline, Matthew Jones – Laute
    Mit Werken von Francesco Rognoni, Biagio Marini, Giovanni Battista Fontana

    17. Juli, St. Stephanus Egestorf
    „Tierisch!“ – Von Tieren und Fabelwesen im Mittelalter
    Egestorf Ensemble „Trobar e cantar“
    Mit Werken von A. de la Halle, G. de Machaut, J. Vaillant u.a.
    Für Gesang, Böhmische Hakenharfe, Pommer, Dulzian und Schalmei

    Weitere Informationen unter: www.musik-in-alten-heidekirchen.de

  • Mi 6.7. 15:00
    Gruppe für trauernde Angehörige

    Jeweils am ersten Mittwoch im Monat findet die erste Gruppe für trauernde Angehörige des Kirchenkreises Winsen statt.

    Treffpunkt ist von 15 – 16.30 Uhr im Gemeindezentrum St. Marien in der Winsener Innenstadt direkt neben der Kirche.

    Die Gruppe ist offen für alle Menschen, die einen Angehörigen verloren haben und mit ebenfalls Betroffenen
    den Kontakt und den Austausch suchen. Hier darf alles ausgesprochen, aber ebenso auch nur zugehört werden.

    Die Teilnahme ist kostenlos, alle Besucher verpflichten sich zur Verschwiegenheit.

    Kontakt: Sonja Grote, Tel. 04185-7352, Mail: Sonja_Grote@web.de.

  • So 10.7. 17:00
    Musik in alten Heidekirchen

    Seit 42 Jahren schon gibt es hochwertige Klassik zu hören, wechselnd in Undeloh und Egestorf.
    Immer Sonntags, immer um 17 Uhr, immer für 12 Euro.

    10. Juli, St. Stephanus Egestorf
    Sonate, Capricci e Fantasie – Virtuose Violinmusik aus Mailand
    Prisca Stalmarski – Barockvioline, Matthew Jones – Laute
    Mit Werken von Francesco Rognoni, Biagio Marini, Giovanni Battista Fontana

    Die nächsten Termine:

    17. Juli, St. Stephanus Egestorf
    „Tierisch!“ – Von Tieren und Fabelwesen im Mittelalter
    Egestorf Ensemble „Trobar e cantar“
    Mit Werken von A. de la Halle, G. de Machaut, J. Vaillant u.a.
    Für Gesang, Böhmische Hakenharfe, Pommer, Dulzian und Schalmei

    24. Juli, St. Stephanus Egestorf
    „Les Passions de l’âme“ – Schwere und Leichtigkeit in der Barockmusik
    Elisabeth Champollion – Blockflöte, Karl-Ernst Went – Cembalo,
    Christoph Harer – Barockvioloncello
    Mit Werken von G. F. Händel, D. Castello, G. Ph. Telemann u.a.

     

    Weitere Informationen unter: www.musik-in-alten-heidekirchen.de

  • Mi 13.7. 17:00
    Gruppe 2 für trauernde Angehörige

    Das nächste Treffen der 2. Gruppe für trauernde Angehörige findet statt am Mittwoch, 13. Juli 2016 um 17 Uhr im Gemeindezentrum St. Marien in Winsen. Hier ist Zeit und Raum, um über Erlebtes mit anderen Betroffenen unter fachkundiger Begleitung zu sprechen. Die Leitung hat Lebensberaterin Sonja Grote aus Ohlendorf (Foto), Tel. 04185-7352.

    Die Teilnahme ist kostenlos, sie brauchen sich nicht anzumelden.

    Alle Teilnehmer verpflichten sich zur Verschwiegenheit.

  • So 17.7. 17:00
    Musik in alten Heidekirchen

    Seit 42 Jahren schon gibt es hochwertige Klassik zu hören, wechselnd in Undeloh und Egestorf.
    Immer Sonntags, immer um 17 Uhr, immer für 12 Euro.

    17. Juli, St. Stephanus Egestorf
    „Tierisch!“ – Von Tieren und Fabelwesen im Mittelalter
    Egestorf Ensemble „Trobar e cantar“
    Mit Werken von A. de la Halle, G. de Machaut, J. Vaillant u.a.
    Für Gesang, Böhmische Hakenharfe, Pommer, Dulzian und Schalmei

    Die nächsten Termine:

    24. Juli, St. Stephanus Egestorf
    „Les Passions de l’âme“ – Schwere und Leichtigkeit in der Barockmusik
    Elisabeth Champollion – Blockflöte, Karl-Ernst Went – Cembalo,
    Christoph Harer – Barockvioloncello
    Mit Werken von G. F. Händel, D. Castello, G. Ph. Telemann u.a.

    31. Juli, St. Magdalenen Undeloh
    “John, come kisse me now” – Gefühlvolle Stücke von Byrd bis Haydn
    Avinoam Shalev – Cembalo/Hammerklavier

     

    Weitere Informationen unter: www.musik-in-alten-heidekirchen.de

  • Alle Termine ...