• Sa 7.12. 15:00
    Weihnachtsmarkt in Handorf

  • Sa 7.12. 18:00
    Konzert mit „Godewind“ in Stelle

    21435 Stelle, St. Michaelskirche, Kirchenweg.

  • Sa 7.12. 19:00
    Konzert mit dem Lucia-Chor aus Schweden in Winsen

    Schwedische und internationale Weihnachtslieder erklingen am Samstag, 7. Dezember in der Winsener St. Marienkirche um 19 Uhr.

    Der Chor aus Göteborg in Schweden ist bereits seit einigen Jahren regelmäßiger Gast in Winsen.

    Kartenvorverkauf (18€, 10€) bei der Tourist Information im Marstall, im Kirchenbüro St. Marien sowie an der Abendkasse.

    Das Konzert wird präsentiert von der St. Marien-Stiftung Winsen.

  • So 8.12. 10:00
    Gottesdienste zum 2. Advent im Kirchenkreis
    Winsen, St. Marien 10.00 Gottesdienst (Koehn)
    12.00 Gottesdienst für Stillgeborene in der Kapelle/Waldfriedhof (Pommerien /Uhlemeyer-Junghans)
    Winsen, St. Jakobus 18.00 Jugendgottesdienst mit Einführung des Gemeindepädagogen i.A. Dirk Kähler (Berndt/Kähler)
    Ashausen 11.00 Gottesdienst im Olen Huus (Kleinschmidt)
    Drennhausen 10.00 Gottesdienst mit Abendmahl (Valerius)
    Egestorf 10.00 Gottesdienst zum 2. Advent (Michalek-Vogel/Kirchenchor)
    Fliegenberg 10.00 Aufstellungsgottesdienst von Pastorin Insa Sternhagen
    Handorf 14.00 Familien-Gottesdienst (Schmidt)
    Hanstedt 10.00 Gottesdienst (Buhr)
    Marschacht Einladung nach Drennhausen und Tespe
    Pattensen 11.00 GoIn-Gottesdienst (Stock)
    Ramelsloh 10.00 Gottesdienst (Wieberneit)
    Raven 17.00 Gottesdienst mit Wunschliedersingen (Powalowski)
    Salzhausen 10.00 Familiengottesdienst mit Kirchencafé (W. Alex & Team)
    Stelle 10.00 Gottesdienst zum 2. Advent (Kütemeyer)
    Tespe 12.00 Familiengottesdienst (Möhl)
    Undeloh Kein Gottesdienst

     

    Angaben ohne Gewähr ! Stand 29.11.19

    Superintendentur Winsen/Luhe, Telefon: 04171-4039

  • So 8.12. 12:00
    Gedenk-Gottesdienst für verstorbene Kinder

    Am Sonntag, 8. Dezember 2019 ist Candle-Lighting-Day, der Weltgedenktag für verstorbene Kinder oder solche, die das Licht der Welt nicht erblicken konnten. Aus diesem Anlass bietet der Kirchenkreis Winsen zwei Gedenkfeiern an. Um 12 Uhr laden Krankenhauspastor Jürgen Pommerien sowie die St. Mariengemeinde in die Winsener Friedhofskapelle in der Lüneburger Straße ein.

    „Oft wird der Schmerz über diesen Verlust versteckt“ sagt Pastor Pommerien. In unserer Gesellschaft werde hierüber Trauernden manchmal wenig Verständnis entgegengebracht. „Für diese Kinder zünden wir Kerzen an. So verbindet eine Lichterwelle die betroffenen Eltern und Familien“. Dies geschieht am 8. Dezember überall auf der Welt.

    Auch die Drennhäuser St. Marienkirche öffnet am 8. Dezember von 18 bis 20 Uhr ihre Türen. Auf Wunsch von betroffenen Eltern wird es die Möglichkeit geben, Kerzen zu entzünden, die Namen der Kinder auf Sterne zu schreiben, Texte zu lesen, innezuhalten, zu beten und an die Kinder zu denken.

    „Viele Eltern tragen den Schmerz um ein verlorenes Kind in sich“ ist Pastorin Andrée Möhl überzeugt. An diesem Abend soll Gelegenheit sein, sowohl der Trauer als auch der liebevollen Erinnerung Raum zu geben. Pastorin Möhl wird diese Stunden in der Kirche begleiten und jederzeit ansprechbar sein.

  • So 8.12. 15:00
    Weihnachtsmarkt in Handorf

  • So 8.12. 15:00
    Trauercafé in Winsen

    Jeweils am zweiten Sonntag im Monat laden Mitarbeitende des Ambulanten Hospizdienstes Winsen ins Trauer-Café in der Mühlenstraße 2 in Winsen ein.

    Von 15 bis 17 Uhr gibt es dort Kaffee, Tee und Kuchen sowie die Möglichkeit, mit den Mitarbeitenden oder ähnlich Betroffenen ins Gespräch zu kommen.

    Die Teilnahme ist kostenfrei, die Mitarbeitenden freuen sich über jede/n der/die vorbeikommt!

    www.ambulanter-hospizdienst-winsen.de.

  • So 8.12. 17:00
    Konzert mit dem Harvestehuder Kammerchor in St. Marien

    Am 2. Advent, Sonntag, 8. Dezember ist um 17 Uhr ist der renommierte Harvestehuder Kammerchor in der Marienkirche Winsen zu Gast. Unter dem Titel „O Heiland, reiß die Himmel auf“ erklingen Motetten von Gabrieli, Grieg, Poulenc, Pärt sowie weitere bekannte und beliebte Sätze zur Advents- und Weihnachtszeit.

    Begleitet wird der Chor durch die Blechbläser der Musikhochschule Hamburg, die in diesem Jahr schon mehrfach in der Marienkirche Winsen ihr Können unter Beweis gestellt haben. Gemeinsam mit dem Harvestehuder Kammerchor wird es so auch mehrchörige Musik alter Meister geben.

    Geleitet wird das Konzert durch den ehemaligen langjährigen Leiter des Kammerchores, Claus Bantzer. Bantzer war lange Jahre tätig an St. Johannis in Harvestehude und eine prägende Gestalt der Hamburger Kirchenmusikszene. Immer neugierig war er in seiner Tätigkeit bekannt für vielfältigste Formen der Kirchenmusik, für Freude am Experimentieren als auch ein hohes Niveau in der Ausführung.

    Neben der Tätigkeit als Kirchenmusiker war Bantzer tätig als Komponist von Jazz, Filmmusik und moderner klassischer Musik. So wird auch in diesem Konzert eine neue Komposition Bantzers zu dem Choral „O Heiland, reiß die Himmel auf“ zu hören sein.
    Seine Zusammenarbeit mit internationalen Künstlern ist auf zahlreichen Rundfunk- und CD-Aufnahmen dokumentiert.

    Somit verspricht dieses Konzert, eine ganz besondere Einstimmung in die Adventszeit zu werden.

    Karten sind an der Abendkasse zu 17 Euro, ermäßigt 12 Euro, erhältlich

  • So 8.12. 18:00
    Konzert mit dem Lucia Chor aus Göteborg in Ramelsloh

    LUCIA-Konzert am Sonntag 08.12.2018 – 18:00 Uhr

    Ein paar Tage vor dem offiziellen Lucia-Tag wird der schwedische Chor aus Göteborg am 8. Dez. 2019 in der Stiftskirche Ramelsloh ein Konzert geben. Gesungen werden schwedische, deutsche und englische Weihnachtslieder.
    Abgerundet wird das Konzert durch Weihnachtliche Texte, die von Otto Cordes gelesen werden

    Übrigens, wer am Sonntag keine Zeit hat, kann den Lucia-Chor auch am Samstagabend 19:00 Uhr
    in der St. Marien–Kirche, Winsen hören.

    Karten ab 12. November in den Vorverkaufsstellen:
    Pfarrbüro und Knolles Markt, Ramelsloh | Teeinsel, Ohlendorf | ABC-Buchhandlung, Stelle | Stoffträume, Maschen
    oder ONLINE: http://tickets.kirche-ramelsloh.de

    Eintritt: 18 Euro (Ermäßigung für Kinder bis 12 Jahre:10 Euro)

  • Mi 11.12. 17:00
    Gruppe 2 für trauernde Angehörige

    Das nächste Treffen der 2. Gruppe für trauernde Angehörige findet statt am zweiten Mittwoch im Monat um 17 Uhr im Gemeindezentrum St. Marien in Winsen.
    Hier ist Zeit und Raum, um über Erlebtes mit anderen Betroffenen unter fachkundiger Begleitung zu sprechen.

    Die Leitung hat Lebensberaterin Sonja Grote aus Ohlendorf (Foto), Tel. 04185-7352.

    Die Teilnahme ist kostenlos, sie brauchen sich nicht anzumelden.

    Alle Teilnehmer verpflichten sich zur Verschwiegenheit.

  • Alle Termine ...