• Mi 1.6. 15:00
    Gruppe für trauernde Angehörige

    Jeweils am ersten Mittwoch im Monat findet die erste Gruppe für trauernde Angehörige des Kirchenkreises Winsen statt.

    Treffpunkt ist von 15 – 16.30 Uhr im Gemeindezentrum St. Marien in der Winsener Innenstadt direkt neben der Kirche.

    Die Gruppe ist offen für alle Menschen, die einen Angehörigen verloren haben und mit ebenfalls Betroffenen
    den Kontakt und den Austausch suchen. Hier darf alles ausgesprochen, aber ebenso auch nur zugehört werden.

    Die Teilnahme ist kostenlos, alle Besucher verpflichten sich zur Verschwiegenheit.

    Kontakt: Sonja Grote, Tel. 04185-7352, Mail: Sonja_Grote@web.de.

  • Mi 1.6. 20:00
    Ramelsloher Familiengespräche – Hilfe, mein Kind hört mir nicht zu!

    Warum muss ich immer alles tausendmal sagen? Warum hört mein Kind erst, wenn ich laut werde?
    Warum versteht mich mein Kind nicht? Warum tut mein Kind nicht das, was ich sage?

    Diese Fragen beschäftigen mehr oder weniger alle Eltern und können sie an den Rand
    der Verzweiflung bringen. Gibt es einen „Trick“, wie man mit den Kindern kommunizieren
    muss, damit sie auch zuhören?

    An diesem Abend versuchen wir, mögliche Antworten auf diese (und vielleicht weitere) Fragen zu finden.
    Referentin: Silvia Rau, Dipl. Sozialpädagogin
    Mittwoch, den 1. Juni 2016, 20 Uhr. Gemeindehaus Ramelsloh Am Domplatz 8.

    Eine Veranstaltung der Mobilen Familienbildung des Diakonischen Werkes Winsen und Hittfeld.

    Eintritt frei.

    Hier das Gesamtprogramm zum Ausdrucken: RaFaMi_Flyer_2016_web

  • So 5.6. 10:00
    Gottesdienste im Kirchenkreis
    Winsen, St. Marien 10.00 Gottesdienst mit Abendmahl zur Goldenen Konfirmation (Duda)
    Winsen, St. Jakobus 10.00 Gottesdienst (Hahn)
    Ashausen 09.30 Flohmarktgottesdienst
    Drennhausen Gottesdienst in Marschacht
    Egestorf 10.00 Gottesdienst mit Taufe(Michalek-Vogel/Flöten)
    Fliegenberg 10.00 Gottesdienst mit Abendmahl (Petersen)
    Handorf 10.00 Gottesdienst (Hein)
    Hanstedt 10.00 Goldene Konfirmation mit Abendmahl TS (Buhr)
    Marschacht 10.00 Gottesdienst (Mähl)
    Pattensen 10.00 Gottesdienst mit Abendmahl (Stock/Strunk)
    10.00 Kindergottesdienst Schatzgräber
    Ramelsloh 10.00 Gottesdienst (Wieberneit) mit Musik aus ELIJAHRock
    Raven 10.00 Gottesdienst mit Abendmahl
    Salzhausen 11.00 Gottesdienst in Luhmühlen (Danne)
    Stelle 10.00 Gottesdienst mit Abendmahl (Hecker)
    10.00 Kindergottesdienst
    Tespe Gottesdienst in Marschacht
    Undeloh 10.00 Gottesdienst (Krause)

     

    Angaben ohne Gewähr, Stand 27.05.16

    Superintendentur Winsen/Luhe, Rathausstr. 3, 21423 Winsen/Luhe

    Renate Reinecke, Telefon: 04171-4039  Fax: 04171-64703

  • So 5.6. 17:00
    Konzert für Harfe und Geige in Stelle

    Ein Benefiz-Konzert veranstaltet die Steller St. Michaels-Stiftung am Sonntag, 5. Juni um 17 Uhr in der St. Michaelskirche.

    Zu Gast sind Helmut Stuarnig (Geige) und Sophie Steiner (Harfe).

    Das Programm: Von Klassik über irische, österreichische und rumänische Volksmusik bis hin zur Operette.

    Karten zu 13 Euro an den bekannten Vorverkaufsstellen und im Kirchenbüro, sowie für 15 Euro an der Abendkasse.

  • So 5.6. 18:00
    ELIJAHrock – eine Vorpremiere in der Ramelsloher Kirche

    ELIJAHrock am 06. Juni 2016 in einer Uraufführung.
    Felix Mendelssohn Bartholdys „Elias“ crossover

    Hierzu findet am Sonntag, 05. Juni eine Vorpremiere in der Ramelsloher Kirche statt.

    Eintritt 10 €

    Karten online unter http://elijahrock.cortex-tickets.de/

    05. Juni in der Kirche Ramelsloh,

    (Am 06. Juni dann die Uraufführung in der Laeiszhalle – Großer Saal)
    Arrangements und Kompositionen: Pascal F. Skuppe
    Musikalische Leitung: Barbara Rucha
    Eine Kooperation des Kulturforum21 des Katholischen Schulverbandes Hamburg mit der Hochschule für Musik und Theater Hamburg und Pascal F. Skuppe.

    Chöre der Sophie-Barat-Schule (Leitung: Veronika Pünder) und des Niels-Stensen-Gymnasiums (Leitung: Peter Hechfellner)
    Kinderchöre der Katholischen Schule Bergedorf und der Schule St. Marien Eulenstraße (Leitung: Linda Joan Berg, Annett Hermes, Mechthild Kasparek, Ursula Maaßen)
    Schulmusikorchester der Hochschule für Musik und Theater Hamburg und Instrumentalisten der Sankt-Ansgar-Schule und des Niels-Stensen-Gymnasiums
    Rockband der Hochschule für Musik und Theater Hamburg
    Hip-Hopper der Katholischen Schule Altona (Leitung: Winfried Adelmann, Michael Reffi).

  • Mi 8.6. 17:00
    Gruppe 2 für trauernde Angehörige

    Das nächste Treffen der 2. Gruppe für trauernde Angehörige findet statt am Mittwoch, 8. Juni 2016 um 17 Uhr im Gemeindezentrum St. Marien in Winsen. Hier ist Zeit und Raum, um über Erlebtes mit anderen Betroffenen unter fachkundiger Begleitung zu sprechen. Die Leitung hat Lebensberaterin Sonja Grote aus Ohlendorf (Foto), Tel. 04185-7352.

    Die Teilnahme ist kostenlos, sie brauchen sich nicht anzumelden.

    Alle Teilnehmer verpflichten sich zur Verschwiegenheit.

  • Di 14.6. 19:00
    Älter werden: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

    Im Rahmen der Vortragsreihe „Älter werden“ des Kirchenkreises Winsen geht es heute um das Thema: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht.

    Referent: Krankenhaus-Pastor Jürgen Pommerien
    Ort: Gemeindehaus Ramelsloh, Am Domplatz 8.
    Termin: Dienstag, 14. Juni
    Beginn: 19 Uhr
    Eintritt frei!

    Bitte melden Sie sich an unter Tel. 04171-6542-35 oder per Mail: Wilfried.Staake@evlka.de.

  • Mi 15.6. 19:00
    Älter werden: Bestattungsformen heute und gute Vorsorge

    Im Rahmen der Vortragsreihe „Älter werden“ des Kirchenkreises Winsen geht es heute um das Thema: Bestattungen.

    Referenten: Friedrich Wilhelm Oberheide, Bestatter und Superintendent Christian Berndt.
    Ort: Gemeindehaus St. Marien Winsen, Kirchstraße 2.
    Termin: Mittwoch, 15. Juni
    Beginn: 19 Uhr
    Eintritt frei!

    Bitte melden Sie sich an unter Tel. 04171-6542-35 oder per Mail: Wilfried.Staake@evlka.de.

  • Sa 18.6. 17:00
    Stiftungskonzert: Soulful Music mit „ANNALOG“ in Stelle
    Die St. Michaels-Kirchengemeinde veranstaltet am Samstag, 18.  Juni 2016 das nächste große Benefiz-Konzert zugunsten der Stiftung St. Michael Stelle. Beginn ist um 17.00 Uhr in der St. Michaels-Kirche.
    Zu Gast an diesem Abend ist die Gruppe „ANNALOG“  IN CONCERT mit klassischer Soulful Music (vocal, guitar, keyboard, hammond, bass und drums).

    ANNALOG ist bereits zum zweiten Mal in Stelle zu Gast, nachdem der erste Auftritt in 2015 und auch der bei der Langen Nacht der Kirchen in Winsen 2015 große Erfolge waren.

     

    Weitere Infos unter: st-michael-stelle.de

  • So 19.6. 17:00
    Musik in alten Heidekirchen

    Seit 42 Jahren schon gibt es hochwertige Klassik zu hören, wechselnd in Undeloh und Egestorf.

    Immer Sonntags, immer um 17 Uhr, immer für 12 Euro.

    Hier das Programm der Saison 2016:

    19. Juni, St. Stephanus Egestorf
    “Mit liebevollen Pfeiffen und krieg’rischen Trompeten”
    Alexandra Mikheeva, Denis Starchinov – Naturtrompeten, Natalia Uzhvi – Orgel
    Mit Werken von H. I. F. Biber, Ph. J. Rittler, J. J. Froberger, D. Buxtehude

    26. Juni, St. Stephanus Egestorf
    Melody of the Heart –
    Europäische Renaissancemusik für Gambenconsort
    Ensemble Schirokko mit Werken von H. Purcell, J. Jenkins, G. Gabireli, H. Isaak

    3. Juli, St. Magdalenen Undeloh
    “Le Rossignol en Amour”
    Ensemble  La Conversation Mit Werken von J.- M. Hotteterre, J. Morel, M. Marais,
    F. Couperin, M. de la Barre, u.a. für Traversflöte, Viola da Gamba u. Laute

    10. Juli, St. Stephanus Egestorf
    Sonate, Capricci e Fantasie – Virtuose Violinmusik aus Mailand
    Prisca Stalmarski – Barockvioline, Matthew Jones – Laute
    Mit Werken von Francesco Rognoni, Biagio Marini, Giovanni Battista Fontana

    17. Juli, St. Stephanus Egestorf
    „Tierisch!“ – Von Tieren und Fabelwesen im Mittelalter
    Egestorf Ensemble „Trobar e cantar“
    Mit Werken von A. de la Halle, G. de Machaut, J. Vaillant u.a.
    Für Gesang, Böhmische Hakenharfe, Pommer, Dulzian und Schalmei

    24. Juli, St. Stephanus Egestorf
    „Les Passions de l’âme“ – Schwere und Leichtigkeit in der Barockmusik
    Elisabeth Champollion – Blockflöte, Karl-Ernst Went – Cembalo,
    Christoph Harer – Barockvioloncello
    Mit Werken von G. F. Händel, D. Castello, G. Ph. Telemann u.a.

    31. Juli, St. Magdalenen Undeloh
    “John, come kisse me now” – Gefühlvolle Stücke von Byrd bis Haydn
    Avinoam Shalev – Cembalo/Hammerklavier

    7. August, St. Stephanus Egestorf
    Der Hof- und Feld-Trompeter
    Moritz Görg, Rudolf Lörinc, Tibor Mészàros – Naturtrompeten,
    Frithjof Koch – Pauken, Michael Riedel – Orgel
    Mit Werken von P. J. Vejvanovsky, J. Ph. Käfer, M. de la Lande u.a.

    14. August, St. Stephans Egestorf
    “Ab Aeterno”– Die Schöpfung von Himmel und Erde
    Ensemble Thelxinoe: Julia Fritz – Zink/Blockflöte,
    Tural Ismayilov – Barockposaune, Eudald Dantí Roura – Orgel
    Mit Werken von G. P. da Palestrina, C. Monteverdi, M. Weckmann, G. P. Cima u. a.

    21. August, St. Stephanus Egestorf
    „Von Freud und Leid“ – Gottorfer Tafel- und Trauermusiken
    Ensemble in residence barockwerk hamburg
    Werke von G. Österreich und G. C. Schürmann
    Für Gesang, Oboe, Streicher und BC

    28. August, St. Magdalenen Undeloh
    „I Capricci da Firenze“ – Virtuose Violinsonaten von Francesco Veracini
    Duo La Porta Musicale: Gabriele Steinfeld – Barockvioline, Anke Dennert – Cembalo

    4. September, St. Martin Raven
    „Die getreue Alceste“ – Szenen aus der Oper von Georg Caspar Schürmann
    Ensemble in residence barockwerk hamburg
    Für Gesang, Trompeten, Oboen, Streicher und BC

    11. September, St. Stephanus Egestorf
    “Wo aber will man Weisheit finden”
    Sprüche Salomos und weitere biblische Worte in Vertonungen von G. Carissimi,
    J. H. Schein, M.-A. Charpentier, W. Boyce u.a.
    Für fünfstimmiges Vokalensemble und BC

    Weitere Informationen unter: www.musik-in-alten-heidekirchen.de

  • Alle Termine ...