• So 23.7. 10:00
    Gottesdienste im Kirchenkreis
    Winsen, St. Marien 10.00 Gottesdienst (Koehn) für Mensch & Tier im Klostergarten
    11.00 Taufgottesdienst (Koehn) im Klostergarten
    Winsen, St. Jakobus 10.00 Gottesdienst (Hahn)
    Ashausen 10.00 Gottesdienst (Brecklinghaus)
    Drennhausen Einladung nach Marschacht
    Egestorf 10.00 Gottesdienst (Michalek-Vogel)
    Fliegenberg 10.00 Gottesdienst (Sadiki) mit Abendmahl
    Handorf 18.00 Abendgottesdienst (Goschzik-Schmidt) mit Musik
    Hanstedt 10.00 Gottesdienst (Krause) mit Taufe
    Marschacht 10.00 Gottesdienst (Goschzik-Schmidt)
    Pattensen 10.00 Gottesdienst (Stock)
    Ramelsloh 10.00 Gottesdienst
    Raven 10.00 Gottesdienst (Valerius)im Gemeindehaus
    Salzhausen 10.00 Gottesdienst (Köster)
    Stelle 18.00 Gottesdienst (Sadiki)
    Tespe Einladung nach Marschacht
    Undeloh 10.00 Gottesdienst (Schwerdtfeger)

     

    Angaben ohne Gewähr, Stand 17.07.17

    Superintendentur Winsen/Luhe, 21423 Winsen/Luhe Renate Reinecke, Telefon: 04171-4039

  • So 23.7. 17:00
    Musik in alten Heidekirchen – „The Division Violin“

    Am Sonntag, 23. Juli 2017 findet in St. Magdalenen, Undeloh, das nächste Konzert der Reihe „Musik in alten Heidekirchen statt.
    „The Division Violin”
    Lebhafte Tanzmusik um die Zeit der Stuart-Restauration
    Ensemble Schirokko: Barockvioline, Viola da Gamba,
    Theorbe, Gitarre

    Beginn 17 Uhr, Eintritt 12 Euro.

    Die nächsten Konzerte:

    30. Juli 2017 | St. Stephanus, Egestorf
    „Sieben mal Sieben und ein Menuet”
    G. Ph. Telemann in Hamburg – Briefe, Arien, Konzerte
    Ensemble in residence barockwerk hamburg

    6. August 2017 | St. Stephanus, Egestorf
    „Waiting in the Chapell
    and at his Majesty’s table”
    Sakrale und höfi sche Musik des englischen Frühbarocks
    Sam Goble – Zink, Cameron Drayton,
    Till Krause – Posaunen, Rolf Jahn – Orgel
    Werke von W. Byrd, J. Dowland, W. Rowe u.a.

    Hier finden Sie das gesamte Programm: Musik in alten Heidekirchen_Flyer-2017

  • Do 27.7. 19:30
    Abiturienten des Dresdner Kreuzchores auf Sommertour in Ramelsloh

    Am Donnerstag, dem 27.7.2017 werden die Abiturienten des Dresdner Kreuzchores 19:30 Uhr in der Stiftskirche Ramelsloh zu hören sein.
    Dieses Männerchorensemble, bestehend aus zwölf ehemaligen und aktiven Mitgliedern des Dresdner Kreuzchores, wird geistliche und weltliche Chorwerke verschiedenster Epochen und Stilrichtungen zur Aufführung bringen.

     

    Karten im Vorverkauf gibt es

    im Pfarrbüro und Knolles Markt, Ramelsloh | Teeinsel, Ohlendorf
    ABC-Buchhandlung, Stelle | Stoffträume, Maschen
    oder online unter www.tickets.kirche-ramelsloh.de

    EINTRITT:
    12 Euro
    (15 Euro an der Abendkasse)

  • So 30.7. 17:00
    Musik in alten Heidekirchen – „Sieben mal Sieben und ein Menuet”

    Am Sonntag, 30. Juli 2017 findet in St. Stephanus, Egestorf, das nächste Konzert der Reihe „Musik in alten Heidekirchen statt.

    „Sieben mal Sieben und ein Menuet”
    G. Ph. Telemann in Hamburg – Briefe, Arien, Konzerte
    Ensemble in residence barockwerk hamburg

    Beginn 17 Uhr, Eintritt 12 Euro.

    Die nächsten Konzerte:

    6. August 2017 | St. Stephanus, Egestorf
    „Waiting in the Chapell
    and at his Majesty’s table”
    Sakrale und höfi sche Musik des englischen Frühbarocks
    Sam Goble – Zink, Cameron Drayton,
    Till Krause – Posaunen, Rolf Jahn – Orgel
    Werke von W. Byrd, J. Dowland, W. Rowe u.a.

    13. August 2017 | St. Martin, Raven
    Festliches Konzert zum
    Reformationsjubiläum
    G. Ph.Telemann Oratorium
    „Es wird ein Tag sein”
    TVWV 1:541
    Ensemble in residence barockwerk hamburg

     

    Hier finden Sie das gesamte Programm: Musik in alten Heidekirchen_Flyer-2017

  • Mi 2.8. 15:00
    Gruppe für trauernde Angehörige

    Jeweils am ersten Mittwoch im Monat findet die erste Gruppe für trauernde Angehörige des Kirchenkreises Winsen statt.

    Treffpunkt ist von 15 – 16.30 Uhr im Gemeindezentrum St. Marien in der Winsener Innenstadt direkt neben der Kirche.

    Die Gruppe ist offen für alle Menschen, die einen Angehörigen verloren haben und mit ebenfalls Betroffenen
    den Kontakt und den Austausch suchen. Hier darf alles ausgesprochen, aber ebenso auch nur zugehört werden.

    Die Teilnahme ist kostenlos, alle Besucher verpflichten sich zur Verschwiegenheit.

    Kontakt: Sonja Grote, Tel. 04185-7352, Mail: Sonja_Grote@web.de.

  • So 6.8. 17:00
    Musik in alten Heidekirchen – „Waiting in the Chapell and at his Majesty’s table”

    Am Sonntag, 6. August 2017 findet in St. Stephanus, Egestorf, das nächste Konzert der Reihe „Musik in alten Heidekirchen statt.

    „Waiting in the Chapell and at his Majesty’s table”
    Sakrale und höfische Musik des englischen Frühbarocks
    Sam Goble – Zink, Cameron Drayton,
    Till Krause – Posaunen, Rolf Jahn – Orgel
    Werke von W. Byrd, J. Dowland, W. Rowe u.a.

    Beginn 17 Uhr, Eintritt 12 Euro.

    Die nächsten Konzerte:

    13. August 2017 | St. Martin, Raven
    Festliches Konzert zum Reformationsjubiläum
    G. Ph.Telemann Oratorium „Es wird ein Tag sein” TVWV 1:541
    Ensemble in residence barockwerk hamburg

    20. August 2017 | St. Stephanus, Egestorf
    Le Banquet – Festliche
    Bläsermusik der Renaissance
    Ensemble Alta Capella auf Schalmei, Pommer, Posaune und Dudelsack
    Werke von J. Desprez, G. Dufay, H. Isaac, R. Morton, F. de la Torre u.a.

    Hier finden Sie das gesamte Programm: Musik in alten Heidekirchen_Flyer-2017

  • Mi 9.8. 17:00
    Gruppe 2 für trauernde Angehörige

    Das nächste Treffen der 2. Gruppe für trauernde Angehörige findet statt am Mittwoch, 9. August 2017 um 17 Uhr im Gemeindezentrum St. Marien in Winsen.
    Hier ist Zeit und Raum, um über Erlebtes mit anderen Betroffenen unter fachkundiger Begleitung zu sprechen.

    Die Leitung hat Lebensberaterin Sonja Grote aus Ohlendorf (Foto), Tel. 04185-7352.

    Die Teilnahme ist kostenlos, sie brauchen sich nicht anzumelden.

    Alle Teilnehmer verpflichten sich zur Verschwiegenheit.

  • Fr 11.8. 17:00
    „Auf Luthers Spuren unterwegs“ – Stadtpilgerweg in Winsen

    Diakon und Öffentlichkeitsbeauftragter Wilfried Staake lädt in diesem Sommer wieder ein zu drei Stadtpilgerwegen.
    Dritter Termin: Freitag, 11. August, 17 Uhr. Treffpunkt St. Marien, Rathausstraße 1, Winsen. Dauer ca. 90 Minuten.

    Im Reformationssommer 2017 geht es natürlich auch beim Pilgern um den Reformator Martin Luther.

    Festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung sollten mitgebracht werden.

     

  • So 13.8. 10:00
    Orgel-Reise im Kirchenkreis Winsen

    »Lieder von Martin Luther auf Orgeln im Kirchenkreis Winsen«

    Auf eine Fahrt zu Orgelkonzerten (je ca. 20 Minuten) mit musikalischen Bearbeitungen von Lutherliedern im Kirchenkreis Winsen laden Henning Trost und Reinhard Gräler am Sonntag, 13. August 2017 ein. Beginn ist mit dem Gottesdienst in der Marienkirche Winsen um 10 Uhr. Anschließend geht es auf eine Rundreise in die Kirchen von Salzhausen, Egestorf und Ramelsloh (dort gibt es einen kleinen Mittagsimbiß) sowie zum Abschluß in WInsen. Es gibt die Gelegenheit, mit einem Bus mitzufahren (Unkostenbeitrag 10€). Unterwegs werden Sie über die jeweils zu hörenden Instrumente informiert.

    Ausgewählt haben wir vier charakteristische Orgeln: die große neobarocke Winsener Ott-Orgel (1960), die barocke Stilkopie in Salzhausen (Becker 1997) und die romantischen Furtwängler-Orgeln von Egestorf (1867) und Ramelsloh (1912). Auf dem musikalischen Programm, daß den jeweiligen Orgeln angepaßt ist, stehen Choräle aus Bachs „Orgelbüchlein“, Mendelssohns Orgelsonate „Aus tiefer Not“ sowie Regers große Fantasie über „Ein feste Burg“.

    Der Zeitplan für diejenigen, die nur einzelne Konzerte besuchen können:

    10 Uhr:            Gottesdienst Winsen

    11:30 Uhr:       Orgelkonzert in Salzhausen (Reinhard Gräler)

    12:15 Uhr:       Orgelkonzert in Egestorf (Henning Trost)

    Mittag – Imbiß im Ramelsloher Gemeindehaus

    13:30 Uhr:       Orgelkonzert in Ramelsloh (Henning Trost)

    14:30 Uhr:       Orgelkonzert in Winsen (Reinhard Gräler)

    Anmeldungen für den Bus bitte telefonisch im Gemeindebüro Winsen (Tel. 04171 4030) oder per Mail rgraeler@ewe.net
    Sie können natürlich auch selbst fahren bzw. die einzelnen Konzerte vor Ort hören!

  • So 13.8. 17:00
    Musik in alten Heidekirchen – Festliches Konzert zum Reformationsjubiläum

    Am Sonntag, 13. August 2017 findet in St. Martin, Raven, das nächste Konzert der Reihe „Musik in alten Heidekirchen statt.

    Festliches Konzert zum Reformationsjubiläum
    G. Ph.Telemann Oratorium „Es wird ein Tag sein” TVWV 1:541
    Ensemble in residence barockwerk hamburg

    Beginn 17 Uhr, Eintritt 15 Euro.

    Die nächsten Konzerte:

    20. August 2017 | St. Stephanus, Egestorf
    Le Banquet – Festliche
    Bläsermusik der Renaissance
    Ensemble Alta Capella auf Schalmei, Pommer, Posaune und Dudelsack
    Werke von J. Desprez, G. Dufay, H. Isaac, R. Morton, F. de la Torre u.a.

    27. August 2017 | St. Magdalenen, Undeloh
    Hausmusik für Kenner und Liebhaber
    Polina Gorshkova, Idan Levi – Traversfl öten,
    Kate Green – Violoncello
    Werke von C. P. E. Bach, J. Haydn,
    J. F. Kleinknecht, F. Danzi u. a.

    Hier finden Sie das gesamte Programm: Musik in alten Heidekirchen_Flyer-2017

  • Alle Termine ...