Satire-Schmiede mit Martin Teske

Der Winsener Journalist und Buchautor Martin Teske schlägt wieder zu:
Auch im Jahr 2019 öffnet er einmal monatlich seine Satire-Schmiede im Winsener Hotel am Schlossplatz.

Beginn ist jeweils um 19 Uhr, Eintritt 10 Euro incl. einer leckeren Tagessuppe. 5 Euro gehen an die Stiftung Kirche mit Zukunft.

Montag, 1. Juli: Goethe und die schönen Damen
Montag, 5. August: Fr. v. Schiller: Tugendbold
Samstag, 14. Sept.: Very British Music-Night
Montag, 7. Okt.: E. Kishon: Knapp daneben
Montag, 4. Nov.: W. Busch: Heiliger Antonius
Montag, 2. Dez.: D. Hildebrandt: Ganz schön verdingst

Anmeldung wegen der begrenzten Sitzplätze erbeten unter Telefon 04171-607080. Karten sind dort auch erhältlich.